• Installation
    • Wie einfach ist es, eine Glice® Eisbahn zu installieren?

      Es ist simpel und Sie brauchen weder besonderes Werkzeug noch ein spezielles Training. Beispielsweise kann eine komplett ausgestattete 200 m2 synthetische Glice® Eisbahn in weniger als einem halben Tag aufgebaut werden.

      Für größere kommerzielle Installationen bieten wir an, einen Glice® Mitarbeiter zu senden, der den Erstaufbau begleitet. Dies beinhaltet auch eine volle Trainingseinheit für die Mitarbeiter Ihrer Einrichtung.

    • Wie steht es mit Bodenvorbereitung? Auf was für einem Boden kann ich meine Glice® Oberfläche montieren?

      Jegliche Oberfläche ist geeignet, solange sie glatt, eben und hart ist. Sie können Ihre synthetische Eisbahn also direkt auf Beton, Holz, einem Sportplatz oder einem Turnhallenboden etc. aufbauen. Stellen Sie sicher, dass der Boden sauber und frei von Partikeln ist und schon kann es losgehen. Für bestmögliche Leistung empfehlen wir, einen mindestens 4 mm dicken Schaumstofffilm zwischen dem Boden und Ihren Glice® Platten einzusetzen. Bei Außeninstallationen bewirkt eine seichte Hanglage den Effekt natürlicher Entwässerung.

    • Wie sind die Glice® Platten miteinander verbunden?

      Glice® basiert auf einem Nut- und Federverbindungssystem. Darüber hinaus halten Steckkontakte die Platten zusammen. Mit unserer jahrelangen Erfahrung haben wir zahlreiche Verbindungssysteme getestet. Unser Nut- und Federverbindungssystem hat sich als die effektivste Lösung erw